Die Atemarbeit ATLPS® nach Margrith Schneider

Die Atemtherapie auf logopsychosomatischer Grundlage spricht den Menschen in seiner Drei-Einheit von Geist, Seele, Körper an. Als Logos verstehen wir die dem Menschen innewohnende universelle Schöpfungs- und Entwicklungskraft. Im Zentrum der ATLPS steht der ganze Mensch.
Die Atemtherapie ATLPS führt zu einem vertieften und erweiterten Lebensverständnis, in welchem Störungen, Krankheiten und Krisen als Sinn bildende Lebenserfahrungen integriert werden können. Dieses Verständnis unterstützt die Entwicklung und stärkt die Persönlichkeit für den individuellen Lebensweg. Die Atemtherapie ATLPS richtet sich an Menschen in verschiedensten Notlagen wie auch an gesundheitsbewusste und Sinn suchende Personen.

Anliegen der Atemarbeit ATLPS® sind:

  • Menschen die tiefgründige Ganzheitlichkeit ihres DaSeins erleben, erfahren und im Alltag überprüfen zu lassen
  • Bewusstwerdung und Stärkung der einzigartigen, vollwertigen Persönlichkeit
  • der individuellen Persönlichkeit Raum geben in ihrem Werden und ihrer Würde, die sie ist

Therapeutenliste
PDF herunterladen